Messen und Prüfen 


Schon gecheckt? Volle Leistung statt Fehlfunktion!

Um ihre Funktion und hohe Erträge zu garantieren, sollten PV-Module regelmäßig kontrolliert werden. Mit Verfahren wie Flash-, Elektrolumineszenz- und Thermografie-Test lassen sich Leistungsparameter bzw. Fehlfunktionen ermitteln. Eventuelle Schäden können unterschiedliche Ursachen haben.


Schadensarten

  • verminderte Leistung
  • Mikrorisse, gebrochene Zellen und inaktive Bereiche
  • Fehlerhafte Bypass-Dioden
  • Hotspots und andere thermische Anomalien
  • Fertigungsqualität


Schadensursachen

  • Transport
  • Falsche Installation
  • Hagel & Sturm
  • Blitzschlag/Überspannung


Testverfahren


Flash-Test

Dieser Test stellt die Leistungsfähigkeit des Solarpanels durch Hochleistungs-LED-Blitze dar.


Elektrolumineszenz-Test

Hochauflösende Elektrolumineszenz-Aufnahmen machen Brüche und Mikrorisse an den Solarzellen sichtbar. 


Thermografie-Test

Eine Wärmebildkamera ermöglicht die Erkennung von thermischen Anomalien in den Solarzellen im Photovoltaikmodul.


Jetzt Angebot anfordern

Für ein unverbindliches Angebot zur Messen & Prüfen Ihrer Solarmodule füllen Sie bitte das Formular aus.