SecondSol übersteigt 1000 Mitglieder-Marke

27.11.2012 - admin

Mitte November 2012 zählte die SecondSol GmbH über 1000 registrierte Mitglieder.

Die angemeldeten Mitglieder teilen sich dabei in private & gewerbliche Händler, Hersteller und Versicherungen auf. Damit baut SecondSol seine marktführende Stellung aus.

Der Photovoltaik Zweitmarkt ist nach einem Jahr online die klare Nummer 1 im deutschsprachigen Raum für den Kauf und Verkauf gebrauchter Photovoltaikprodukte im Internet. Unter anderem fand die erfolgreiche Arbeit von SecondSol bereits nach dem ersten Jahr Anerkennung im Rahmen eines Vortrags auf dem 13th Forum Solarpraxis, welches vom 22.11. bis zum 23.11.2012 in Berlin stattfand.

Frank Fiedler, Geschäftsführer der SecondSol GmbH: „Wir freuen uns sehr über den schnellen Zuwachs an neuen Mitgliedern auf SecondSol. Der Handel mit gebrauchten und neuen Photovoltaikprodukten hat ein großes Wachstumspotenzial und wird zukünftig eine bedeutende Rolle im Betrieb von Photovoltaikanlagen einnehmen."

Über SecondSol
SecondSol ist ein Handelsplatz für neue und gebrauchte Photovoltaikprodukte. Über 1000 Mitglieder nutzen die Internet-Plattform weltweit um Ihre Photovoltaikprodukte zu kaufen oder zu verkaufen. Auf SecondSol suchen Photovoltaikanlagenbetreiber nach Ersatzteilen und Installateure nach günstigen Modulen. Händler verkaufen Restposten, Hersteller Ihre B-Waren und Versicherungen gebrauchte Photovoltaikmodule sowie Wechselrichter aus Schadensfällen. Mitglieder nutzen die Serviceecke um sich über Gutachter und Reinigungsunternehmen zu informieren, den Produkt-Scout um nicht auffindbare PV-Produkte im Mitgliedernetz zu suchen oder den Photovoltaikmodul-Nachbauservice um Module nachbauen zu lassen. Das Unternehmen wurde Ende 2010 in Meiningen gegründet. Im Februar 2012 hat SecondSol mit der bm-t beteiligungsmanagement thüringen GmbH, einer Tochter der Thüringer Aufbaubank, einen erfahrenen Gesellschafter und Kapitalgeber für weiteres Wachstum gewinnen können.