Wechselrichter des Herstellers Schüco International KG


Produkt Schaltungs-konzept Max. Generator-leistung WSTC in W Max Eingangs-spannung VDC in V Anzahl MPP-Tracker Anzahl DC-Anschl. Länge in mm Breite in mm Tiefe in mm Gewicht in kg
0 0 0 0 0 0 0 0
Datenblatt anzeigen
IPE 010 CN 04 0 11000 1000 0 0 535 601 40
Datenblatt anzeigen
IPE 010 CN04 0 11000 1000 0 0 535 277 39
Datenblatt anzeigen
IPE 8000 SN 04 0 8300 1000 0 0 535 601 39
Datenblatt anzeigen
SGI 2000 plus 0 2700 800 0 0 364 215 18
Datenblatt anzeigen
SGI 2500 Plus 0 3200 800 0 0 364 215 17
Datenblatt anzeigen
SGI 2500 T plus-02 0 2650 600 0 0 364 596 20
Datenblatt anzeigen
SGI 3000 0 3130 800 0 0 364 215 31
Datenblatt anzeigen
SGI 3000 plus 0 3700 800 0 0 364 215 21
Datenblatt anzeigen
SGI 3500 plus 0 4200 800 0 0 364 215 21
Datenblatt anzeigen
SGI 4000 plus 0 5250 800 0 0 0 596 215
Datenblatt anzeigen
SGI 4500 plus 0 6000 800 0 0 364 238 28
Datenblatt anzeigen
SGI 4500 T 0 4880 500 0 0 364 238 32
Datenblatt anzeigen
SGI 5500 plus 0 6800 800 0 0 364 238 29
Datenblatt anzeigen

Die Schüco International KG ist ein Bauzulieferunternehmen mit Sitz in Bielefeld. Schüco bietet Fenster- und Fassadentechnologie an sowie Beratung für Architekten, Planer, Investoren und Bauherren. Im Bereich Photovoltaik bietet die Firma seit 2014 nur noch bauwerkintegrierte Photovoltaik (BIPV) an. Die Produktion von Solarmodulen wurde, nach eigenen Angaben, eingestellt weil der Bereich zu viel von dem eigentlichen Kerngeschäft abgewichen hat und es auch wegen der Wettbewerb zu schwierig war erfolgreich zu sein. Die bauwerkintegrierte Photovoltaik bietet die Möglichkeit, Solarmodule in individueller Architektur intelligent zu integrieren.